Nachhaltigkeit

Unserem Planeten und seinen Bewohnern zuliebe

Wie kann man Ökologie mit Ökonomie und mit sozialen Aspekten verbinden?

Polfood unterliegt als Handelsunternehmen im Bereich Fleischwaren der Verantwortung sich für eine grünere Zukunft neu zu erfinden. Unser Unternehmen versucht, sich den Herausforderungen der modernen Welt zu stellen – solchen, die in direktem Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit stehen, aber auch solchen, die langfristige Auswirkungen auf unseren Planeten haben. Diese Verantwortung teilen wir uns auch mit anderen Unternehmen, die mit uns kooperieren und mit denen wir uns gemeinsam entwickeln möchten. Daher arbeiten wir eng mit unseren ebenfalls bio-zertifizierten Lieferanten zusammen. Dabei ist eine transparente Zusammenarbeit unerlässlich, um aktiv eine gemeinschaftliche Verbesserung von nachhaltigen Arbeitsprozessen voranzubringen.

Tierwohl

Die Polfood GmbH ist ein internationaler Fleischgroßhändler. Aus diesem Grund setzen wir uns vor allem beim Thema Nachhaltigkeit in Bezug auf die Herkunft, das Futter und den Transport der Tiere ein. Alle Lieferanten, mit denen wir zusammenarbeiten, sind IFS und BRC zertifizierte Betriebe. Es finden regelmäßige Audits bei uns und unseren Lieferanten statt. Wir möchten unseren Kunden die höchstmöglichen Standards gewährleisten und diese auch belegen können.

Unser Betrieb ist offiziell bio-zertifiziert, mit dem Hintergrund, dass wir eine neue Produktpalette mit Bio-Hähnchenprodukten für unsere Kunden anbieten möchten.

Effizient produzieren

heißt mit moderner technologischer Basis als auch über ein implementiertes Qualitätsmanagementsystem zu verfügen. Ein wichtiger Aspekt wird bereits in der Planungsphase deutlich: die Produkt-, Wasser-, Energie-, und Reinigungsmittelverbräuche zu reduzieren. Wir, die Polfood GmbH, beziehen unsere Ware überwiegend aus Polen. Die meisten Betriebe, mit denen wir zusammenarbeiten werden mit EU-Geldern gefördert und sind dadurch mit funktionsfähigen Anlagen ausgestattet. Das führt dazu, dass die Betriebe eine Verbesserung auf dem Gebiet Effizienz und nachhaltige Energieversorgung erzielen können. Besonders die Mitarbeiter in diesen Betrieben profitieren durch die Förderung von besseren Arbeitsbedingungen.

Digitales Büro

Wir möchten so viele Ressourcen wie möglich einsparen. Polfood hat daher Warenwirtschaftssysteme, welche es ermöglichen den Großteil unserer Dokumente über dieses zu sichern und nur, wenn diese zur Archivierung benötigt werden, auszudrucken.

Elektromobilität

Polfood unterstützt den Ausbau von Elektromobilität. Wir haben mit Hilfe von Fördermitteln, Ladesäulen auf unserem Parkplatz eingerichtet, um einen Beitrag zur Verbesserung unserer Luftqualität zu leisten, sowie CO2 Emissionen zu minimieren.

Umgang mit den Mitarbeitern

Ein freundlicher Umgang mit unseren Mitarbeitern ist für uns selbstverständlich. Damit einhergehen bei Polfood präsente Themen, wie eine faire Entlohnung, die Beteiligung an den Entscheidungsprozessen, Arbeitssicherheit und Work-Life Balance. Unsere Mitarbeiterzufriedenheit steht in unserem Unternehmen an erster Stelle. Wir unterstützen gerne die Ideen unserer Mitarbeiter und lassen ihnen bei der Umsetzung freie Hand. Denn nur eine gemeinsame Verantwortung führt zu einer wahrnehmbaren Weiterentwicklung unseres Unternehmens.

Gleichzeitig fördert die geringe Größe unseres Teams eine Mentoring-Atmosphäre, in der weniger erfahrene Mitarbeiter ihr Wissen erweitern können. Die ständige Kontrolle des CO2-Gehalts ist von größter Bedeutung, da uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt.

Nachhaltiger Verpacken

Unser übergeordnetes Ziel ist es unseren Verpackungsmüll so gering wie möglich zu halten. Alle Verpackungen von unseren Lieferanten haben eine entsprechende Konformitätserklärung, um die Sicherheit und Sauberkeit der Lebensmittel zu gewährleisten und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.

Kurze Transportwege

Wir sind ein international agierendes Unternehmen mit dem Fokus auf den Aufbau und Erhalt intraregionaler Wertschöpfungsketten in der Region Mitteleuropa (Ziel 12). Die meisten unserer Produkte überschreiten die Grenze der Oder. Wir konzentrieren uns auf effiziente und umweltfreundliche Handelswege.

Geschlechtergleichstellung und Förderung

Gleichberechtigung und Förderung unserer Mitarbeiter sind wichtige Eckpfeiler unseres Unternehmens. Durch die Rolle unserer Geschäftsführerin, die auch im Verein der polnischen unternehmerischen Frauen in Deutschland tätig ist, engagieren wir uns auch für die Förderung des Unternehmertums von Frauen. Fast die Hälfte unserer Beschäftigten sind junge Menschen, die in den derzeit schwierigen Arbeitsmarkt eintreten. Des Weiteren bieten wir ein flexibles Arbeitszeitmodell für die Eltern unter unseren Mitarbeitern an. Wir legen besonderen Wert auf die Weiterbildung unserer Belegschaft und finanzieren diese gerne.

Lagerung und Prozesse

Unser Lager ist mit der modernsten Kühltechnik und Food Defense ausgestattet. Eine energiesparende Lagerung und Kühlung, unter Einhaltung der vorgeschriebenen Kühltemperatur, wird dadurch gewährleistet. Durch die strategische Positionierung unserer externen Lager ist es uns möglich mit unseren Speditionen die Ware in kürzester Zeit zu unseren Kunden zu liefern.